#16 – DIY: Mini-Regal für Zelda & Link

It’s a bird… It’s a plane… It’s a Stück Holz…

a

Wozu es wohl gut ist? Gerade die Rückseite sieht eher merkwürdig – und zugegeben etwas „provisorisch“ aus…

b

Man merkt sofort: Das Projekt stand natürlich mal wieder im Zeichen „low budget“ bzw. Resteverwertung, d.h. es wurden nur Materialien verwendet, welche sowieso herumlagen, bzw. ansonsten im Müll gelandet wären. So sind die „Füße“ zwei kleine Stücke von Fußboden-Sockelleisten und das Brett stammt aus einer Möbellieferung (war eigentlich als „Puffer“ zwischen dem eigentlichen Möbelstück und dem Karton gedacht). Auch die graue Gummilippe ist eigentlich nur ein Stück Dichtung, welches bei der Bodensanierung übriggeblieben ist. 🙂

Fun Fact: Diese DIY-Geschichten sind meist kürzere Beiträge mit wenig Text und wenig Bildern, da ich während des Bastelns oft keine Lust habe alles haarklein zu dokumentieren. Quasi zu schade um nichts zu schreiben, aber zu aufwändig (und häufig auch zu „ungeplant“) um wirklich einen schönen Artikel daraus zu machen – mein Blog, meine Regeln. 😉

Trotz (oder gerade wegen) seiner eher improvisierten Aufmachung passt es sehr gut auf den von mir angedachten Ort. So bietet es ein perfektes Plätzchen für die Gameboyspiele meiner kleinen „Legend of Zelda“-Sammlung:

c

Hinter den Gameboyspielen verstecken sich noch ein paar weitere Videospiele, nämlich die jeweiligen Zelda-Titel anderer Konsolen (NES, SNES, Gamecube & N64).

Fun Fact: Auch das Regal auf welchem z.B. die N64-Spiele stehen ist selbst gemacht. Das ist allerdings von der Verarbeitung und nicht zuletzt der Qualität des Holzes so „einfach“ (schlecht?) gemacht, dass ich mich fast nicht traue es hier zu zeigen 😀

d

Der Vollständigkeit halber gibt’s zum Schluss noch ein Bild der gesamten Sammlung:

e

Bleibt eigentlich nichts mehr zu sagen… Achja, fast hätte ich es vergessen:

f

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s