#3 – SNES-HDD

Preisfrage: Was bin ich?

X_01

Wenn du jetzt auf ein SNES-Modul getippt hast, dann liegst du zumindest teilweise richtig! 😉

Sieht doch eigentlich ganz normal aus, oder?

Mal genauer inspizieren… Auch die Rückseite sieht relativ normal aus!

X_02

Moment – was ist das? Da fehlt ja die Platine! Lediglich eine Metallabdeckung ist zu sehen… Merkwürdig.

X_03

Und an der Seite ist eine Buchse?

Die Ausfräsung dafür ist aber sehr unsauber – wer auch immer das gemacht hat, sollte sich schämen!

X_04

Mal sehen, ob man da wirklich etwas anstecken kann…

Tatsächlich! Ein normales USB3.0-Kabel passt in die Buchse:

X_06

Und dann leuchtet da noch so eine seltsame blaue LED…

X_05

Was das wohl zu bedeuten hat? Am besten gleich mal am PC einstöpseln…

Und tatsächlich, das SNES-Modul wird vom PC erkannt – scheint so als wäre eine Festplatte verbaut – wow 1TB Speicherplatz, jetzt gibt es keine Ausrede mehr für die Digitalisierung der alten Urlaubsbilder 😉

X_07

Fun Fact: Die Kapazität von 931GB entspricht ungefähr der gleichen Kapazität wie 690.829 Stück 3,5″-Disketten liefern würden – vor noch nicht allzu langer Zeit eine schier unvorstellbare Menge an Daten, heutzutage reicht’s nicht mal um einen Tag HD-Fernsehprogramm aufzuzeichnen 😀

Ein Kommentar zu „#3 – SNES-HDD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s